Barminco Verzögert IPO auf Ungünstige Marktbedingungen

07.09.2011
Führende U Hard-Rock-Bergbauunternehmen, Barminco Holdings Limited (Barminco oder das Unternehmen) gab heute bekannt, es hat den Start eines Initial Public Offering von Aktien der Gesellschaft (IPO) durch volatile Marktbedingungen aufgeschoben.

Barminco hat sich mit der Möglichkeit eines Börsengangs nach der Ankündigung einer strategischen Überprüfung des Unternehmens im Februar dieses Jahres, aber das Unternehmen hat sich entschieden, vorübergehend aufschieben dem Börsengang bis stabiler Marktbedingungen bestehen.

Barminco Chief Executive Officer Neil Warburton sagte, während die Unternehmen erhielt ein starkes Interesse von potenziellen Investoren sowohl lokal als auch im Ausland, die Entscheidung, vorübergehend aufschieben dem Börsengang wurde von breiteren Marktvolatilität und makrofinanzielle Themen, die Stimmung auf den globalen Märkten getrieben.

â €??? Wir hatten eine ausgezeichnete Beteiligung und Reaktion mit potenziellen Investoren sowohl hier als auch im Ausland, und erhielt sehr positive Feedback bezüglich des Unternehmens, das Management-Team, Wachstumschancen und den Bergbau in denen wir tätig sind, â € Herr Warburton gesagt.

Herr Warburton sagte Barminco blieb finanziell robust und Geschäftsjahr 2011 das Ergebnis wird erwartet, dass die Erwartungen übertreffen, mit einem weiteren kräftigen Umsatz-und Ergebniswachstum im Geschäftsjahr 2012. Barminco hat einen extrem hohen Auftragsbestand mit ca. 98% der CompanyA € ™ s FY12 Umsatzprognose von laufenden Verträgen und ausgezeichneten Projekte untermauert.

Hot News