SOCIAL MEDIA: Risiken und Realities zur Unterstützung der Arbeitgeber bilden ihre Mitarbeiter in verantwortlichen sozialen Medien nutzen: RISIKEN UND WIRKLICHKEIT

09.09.2011
Die aktuelle Anzahl der aktiven Facebook-Nutzer ist mehr als das Doppelte der gesamten US-Bevölkerung, aber praktisch keine größeren Unternehmen haben eine angemessene soziale Medien Politik und Ausbildung statt. Die Kosten der Ignoranz gegenüber diesen Risiken ist viel höher als die meisten Arbeitgeber würden gerne glauben.

Symantec Corp.â € ™ s 2011 Social Media Protection Flash-Umfrage untersucht die möglichen Kosten einer Social-Media-Vorfälle. Die schockierenden Ergebnisse zeigten, dass 94% der antwortenden Unternehmer negativen Folgen aufgrund der Social-Media-Verhalten berichtet, und diese Fehler können Kosten im Durchschnitt Arbeitgeber 4.000.000 $ pro Jahr. Thata € ™ s $ 28.571 pro Zeichen in einer 140-Zeichen Tweet.

Brent Ballow, einen Arbeitsvertrag Rechtsanwalt und führende Autorität auf Social Media am Arbeitsplatz, hilft der Alarm ertönt. â € OEI war überrascht, wie viele Unternehmen in den USA geschockt donâ € ™ t haben ein Social-Media-Richtlinien oder Schulung in placeâ €, sagte Ballow. â € œAlmost jeder ihrer Mitarbeiter hat eine öffentlich zugängliche Social-Media-Konto mit dem Potenzial, das Unternehmen in Verlegenheit bringen oder Funken in einem aufwändigen Rechtsstreit. Bis Firmen Behandlung Social-Media-Risiken so ernst wie sexuelle Belästigung und Diskriminierung zu starten, Theyâ € ™ re in Gefahr. â €

Da Theyâ € ™ ve nie richtig auf die Realitäten der sozialen Medien und am Arbeitsplatz geschult, glauben viele Mitarbeiter sie verstehen, was und isnâ € ™ t sicher online veröffentlichen. Dies bedeutet, Theyâ € ™ re in der Regel überrascht, wenn sie gefeuert, weil Theyâ € ™ ve geschrieben vertrauliche Informationen oder diffamiert ihre Chefs, Arbeitgeber oder Kunden. Der Schlüssel zur Vermeidung dieser unglücklichen Situationen ist die Ausbildung und eine klare Politik in Ortes, sondern einfach isnâ € ™ t geschieht noch auf einer Dur-Tonleiter.

Avant Resources hat das Video Social Media erstellt: Risks and Realities zur Unterstützung der Arbeitgeber bilden ihre Mitarbeiter in verantwortlichen sozialen Medien nutzen. Wir verwenden realen Beispielen deutlich zu erklären, welche Arten von Meinungsfreiheit geschützt sind, und welche Art von Sprache können Karrieren und kosten die Unternehmen ruinieren Social Media:. Risks and Realities ist auf DVD erhältlich.

Avant-Ressourcen ist spezialisiert auf hochwertige, innovative Programme, die die kaufmännische Ausbildung Bedürfnisse der Fachleute in die Humanressourcen, Recht, Rechnungswesen, Finanzen und Geschäftsführung dienen gewidmet.

Für weitere Informationen, oder fordern Sie ein Interview mit Brent Ballow, besuchen Sie bitte http://www.avantresources.com/

Hot News