London Stock Exchange, um Tausende von Bienen erhalten im nächsten Monat

11.09.2011
In was als eine kleine Anstrengung, um die Bedrohung der rückläufigen Bienenvölker in Europa, die London Stock Exchange (LSE) â € "die größte Börse in Europa Adresse beschrieben - eingestellt ist, um Tausende von Bienen auf der Dachterrasse nächsten willkommen Monat!

Berichten zufolge hat die LSE bereits mit der Auslieferung von zwei Bienenstöcke, die ihre 100.000 Einwohner in zwei Wochen erhalten genommen. Die Börse befindet sich auf Pläne, Honig als Werbegeschenke zu geben arbeiten.

Auch wenn der Umzug im Zusammenhang mit Bienenstöcken von Honigbienen an der LSE wird als exzentrische von vielen Menschen, sowohl innerhalb der Stadt als auch außerhalb davon gesehen, Xavier Rolet â € "der CEO der Börse, und ein begeisterter Imker â €" ist alles auf die Perspektiven der Begrüßung der Schwärme von Bienen im nächsten Monat aufgeregt.

Es wird gehofft, dass die Arbeiter der Börse wird auch bei den Bemühungen zu beteiligen, mit einem Sprecher, dass Bevölkerung und der Gemeinden - darunter benachteiligte Kinder - können bei der Suche nach den Bienenstöcken zu helfen, und Mitarbeiter erhalten auch die Gelegenheit eine helfende Hand reichen.

Unterdessen stellte fest, dass â € œurban Bienen eine breite Palette von Futter haben, wie die Gärten und Grünflächen in den Städten eine reiche Vielfalt an Bäumen und Blumen enthalten, ist â € der Londoner Imkerbund optimistisch, dass das wärmere zentrale Lage in London der LSE, Blick auf St. Pauls, wird dazu beitragen, neue Kolonien von Honigbienen, um den Winter zu überleben.

http://www.heartlandsbusinessgifts.co.uk/

Artikel aus folgenden Quellen:
http://topnews.net.nz/content/218116-london-stock-exchange-receive-thousands-honey-bees-next-month

Hot News